Dr. med. Barbara Bichsel__________________________________ zurück
Fachärztin FMH für allgemeine Medizin
FA Homöopathie FMH
_________________________________



Nach dem Studium an der Universität Zürich mit Diplom 1978 folgten verschiedene Praxisvertretungen in Bergregionen und ein Einsatz für das Schweizerische Katastrophenhilfskorps in Thailand/Kambodscha, sowie die Fertigstellung der Dissertation (Vergiftungen mit Pflanzen, eine epidemiologische Studie am Toxikologischen Informationszentrum Zürich). Darauf folgten 3 Jahre Assistenzzeit in Chirurgie und Gynäkologie/ Geburtshilfe in Schiers/GR und Bülach/ZH. Der Beginn der Homöopathieausbildung bei Dr. Furlenmeier fiel in die Zeit der ersten Schwangerschaft; diese Ausbildung wurde in den 1988 abgeschlossen. Während der Kleinkinderzeit der drei Kinder konnte in der VITA SANA in Vulpera während drei Jahren eine Teilzeitarbeit ausgeführt werden. Damals wurden zudem Weiterbildungen in Neuraltherapie, anthroposophischer Medizin und Ernährungslehre absolviert. Anschliessend folgten Vertiefungskurse in Homöopathie in Detmold, sowie mehrere Kurse zur Erlernung der Methode nach Masi-Elizalde. 1990 Eröffnung einer eigenen Praxis in Schiers mit Schwerpunkt klassischer Homöopathie. Mit dem Grösserwerden der Kinder vergrösserte sich das Engagement in der Praxis zur aktuellen Tätigkeit von 75% als Hausärztin mit Schwerpunkt Homöopathie und neuerdings mit Teilnahme am regionalen Notfalldienst. Neben der Mitarbeit in der früheren Zürcher Masigruppe und heutigen Interessengemeinschaft für erweiterte Hausarztmedizin (IGEH) wurde zur Erweiterung des homöopathischen Wissens die 3-jährige Zusatzausbildung bei Massimo Mangialavori in Bologna 2002-2005 absolviert. Im Rahmen der IGEH entstanden zwischen 2003 und 2006 Veröffentlichungen der Seminararbeiten über Mandragora und Castanea sowie zur Methodik der IGEH als Coautorin. Daneben werden häufig Vorträge in der Region gehalten zu folgenden Themen: Einführung in die klassische Homöopathie, Wechseljahre, Impfungen, Essstörungen, Kinderkrankheiten.


zurück